Skifreizeit 2019 des Jahrgangs 7 ins Stubaital

 

In der zweiten Märzwoche starteten 39 Schüler und Schülerinnen des siebten Jahrgangs zur Skifreizeit nach Telfes im Stubaital in Österreich. Dieses war bereits das dritte Mal, dass eine freiwillige Gruppe dieses Jahrgangs nach einem verpflichtenden Skigymnastikkurs über das Schuljahr hinweg das Angebot nutzte. Gemeinsam mit vier Lehrern/innen, und vier weiteren Ski - und Snowboardlehrern, ging es am Samstagmorgen für sieben Tage mit dem Bus in Richtung Österreich. Abends kamen alle nach fast 13stündiger Fahrt im sonnigen Stubaital an. Am Sonntag ging es zum Skiverleih, wo sämtliches Material zum Ski - und Snowboardfahren ausgeliehen wurde, damit es dann direkt auf die Piste gehen konnte. Das Skigebiet bot sowohl den Anfängern, den Fortgeschrittenen als auch den Könnern optimale Bedingungen. Nach kurzem Vorfahren wurden alle entsprechend ihrem Fahrkönnen in die passende Ski- oder Snowboardgruppe zugewiesen.

 

Vormittags und nachmittags waren die Skifahrer und Snowboarder in kleinen Lerngruppen mit ihren Ski- und Snowboardlehrern unterwegs und verbesserten individuell ihr Können. Mittags gab es dann ein leckeres Mittagessen auf der Hütte und abends konnten sich alle am Abendbuffet im Hotel White Mountain satt essen. Wirklich alle SuS machten von Beginn an riesige Fortschritte.

 

Leider gingen die sieben Tage viel zu schnell vorbei und alle Teilnehmer waren sich einig, dass es eine tolle Fahrt mit vielen neu erworbenen, einzigartigen Erfahrungen und enormen Lernfortschritten war und dass alle eine wunderbare Zeit in den österreichischen Alpen hatten.

Ein herzliches Dankeschön von dieser Stelle noch einmal an die freiwilligen Ski- und Snowboardlehrer Christian Börger, Fabian Eigner, Stefan Henke und Gerhard Hyss. Sie haben es ermöglicht, dass in kleinen Gruppen gefahren werden konnte und somit große individuelle Fortschritte möglich waren.


 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie und der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzrichtlinie Ok