Aktiv alte Handwerkstechniken kennenlernen

 

 

Am 30.05.2018 unternahmen wir mit der Jahrgangstufe 7 einen Tagesausflug in das LWL - Freilichtmuseum nach Hagen.

„Lernen durch Erleben“ - unter diesem Leitwort bietet das Museum für Schülerinnen und Schüler tolle Anregungen für eigene Aktivitäten zur Handwerks- und Technikgeschichte an.

In den verschiedenen Werkstätten zeigen Handwerkerinnen und Handwerker aktiv alte Handwerkstechniken und berichteten über die Geschichte dieser Berufe.

Zum Beispiel stellten die Schüler unter Anleitung Nägel her, pressten Öl, druckten Urkunden, gossen Figuren aus Zinn und mahlten Mehl.

Im Anschluss daran hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, im nahegelegenen Verweilbereich die Bäckerei, den Krämerladen oder den Sensenhammer, sowie die anderen Werkstätten zu erkunden.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten großes Interesse an den Mitmachangeboten.

       

 


 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie und der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzrichtlinie Ok