Teilnahme der Musikklassen am Wertungsspiel beim Landesmusikfest

 

Große Aufregung herrscht am Sonntagvormittag im Einspielraum der Musikklassen. Gleich geht es los, fast 70 Schülerinnen und Schüler werden sich einer Fachjury stellen und vor dieser das eigene Können zum Besten geben. Da Tobias Schütte, langjähriger Leiter der Orchesterklassen noch bis kurz vor 12 Uhr selber in der Jury sitzt, übernimmt Herr Schlagregen die letzte Probe und sorgt für die Beruhigung aller Beteiligten, nicht zuletzt auch der Eltern, die sich zahlreich mit ihren Kindern auf den Weg ins Schulzentrum gemacht haben.

 

Pünktlich um 12.00 Uhr sitzen tatsächlich alle Schüler und Schülerinnen auf ihrem Platz, alle Noten sind geordnet und eine gespannt und sehr konzentrierte Stille breitet sich aus. Viele Eltern und Lehrer und Lehrerinnen füllen als Publikum den Raum und drücken ganz fest die Daumen. Vier Stücke werden präsentiert und bei einer tollen Akustik gelingen alle.

Die Rückmeldung durch die Jury fällt dementsprechend positiv aus und die 96 erreichten Punkte von 100 möglichen sprechen eine deutliche Sprache. Auf der Urkunde, die Herr Schütte dann am Nachmittag auf dem Paul-Falke-Platz entgegennehmen kann, steht:

Das Schulorchester der Christine-Koch-Schule erreichte in der Kategorie 1 beim Wertungsspiel für Konzertmusik das Prädikat mit hervorragendem Erfolg teilgenommen.

Am großen Festzug durch die Stadt am Nachmittag liefen dann zahlreiche Schüler und Schülerinnen unserer Schule als Schilderträger mit.

Die Christine-Koch-Schule bedankt sich an dieser Stelle noch einmal besonders bei Herrn Schütte für die lange, hervorragende Arbeit an unserer Schule. Er wechselt zum 02.05.2018 an das Gymnasium der Benediktiner.

Als Nachfolger werden nun – zusätzlich zu den Musiklehrern und Lehrerinnen der Schule, Herr Matthias Pfläging und Herr Holger Heines im Bereich der Orchesterklassen arbeiten.


 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie und der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzrichtlinie Ok